Ausstellung der SSL/TLS Zertifikate mit dreijähriger Laufzeit kommt zu Ende

(23.11.) Das CAB Forum, welches Bedingungen für die Ausstellung der TLS Zertifikate bestimmt, hat eine neue Entscheidung über die Laufzeit der Zertifikate getroffen: sie wird auf 27 Monate gekürzt, anstatt der ursprünglichen 39 (Ballot 193).

SSL/TLS Zertifikate mit 3-Jahre-Laufzeit werden nicht mehr ausgestellt

Die Zertifizierungsstellen und Browserhersteller sind langfristig bemüht, die Laufzeit von Zertifikaten auf das Minimum zu erniedrigen – auf 13 Monate. In dem Schritt, der uns das nächste Jahr erwartet, haben sie jedoch nur Einschränkung der Ausstellung von dreijährigen Zertifikaten abgesprochen. Die neue, verkürzte Laufzeit der SSL/TLS Zertifikate wird ab 1.3.2018 in Kraft treten und ab diesem Zeitpunkt wird es nicht mehr möglich sein, ein Zertifikat mit einer längeren Gültigkeitsdauer als 27 Monate (825 Tage) zu erwerben.

Beachten Sie bitte, dass die reduzierte Laufzeit auf alle Zertifikate angewendet werden muss, ohne Rücksicht auf die restliche Laufzeit. Die maximale Gültigkeitsdauer von 825 Tagen wird verpflichtend sein und die Laufzeit der Zertifikate wird eventuell verkürzt.

Die bestehenden SSL/TLS Zertifikate bleiben natürlich auch weiterhin gültig und falls sie nach dem 1.3.2018 nicht neuausgestellt werden, ändert sich ihre Laufzeit nicht. Beim Einkauf eines neuen SSL-Zertifikats empfehlen wir Ihnen, ein zweijähriges zu wählen und somit dem Risiko der Verkürzung seiner Laufzeit auszuweichen.

Archiv der Neuigkeiten