HTTP-Umleitung

Apache-Webserver

Sofern Sie den bekannten Apache-Server benutzen, können Sie ihn leicht absichern. Falls ein Seitenbenutzer Ihre Webseite besucht, wird er zum sicheren HTTPS-Protokoll umgeleitet.

Apache Web server

Sofern Sie der Webverwalter sind, können Sie diese Einstellung in der httpd.conf-Datei durch Konfiguration durchführen. Falls Sie kein Webverwalter sind, können Sie die Umleitung mit Hilfe der  strong>.htaccess-Datei durchführen. In die Datei, welche Sie zum HTTPS-Protokoll ändern möchten, geben Sie .htaccess mit dieser Konfiguration ein:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}

Sie müssen dabei das Modul mod_rewrite einschalten, was bei meisten Webhostern kein Problem ist.
Falls Sie nur eine bestimmte Webseite umleiten möchten, benutzen Sie folgende Konfiguration:

RewriteEngine On
RewriteRule ^apache-redirect-http-to-https.html$ https://www.yoursite.com/apache-redirect-http-to-https.html [R=301,L]

Microsoft IIS 7 & IIS 8

Auf den Microsoft-Server können Sie mit Hilfe des IIS 7-Servers alle Online-Kommunikationen solcherweise umleiten.

Logo Windows Server

Der Microsoft-Server benötigt das Microsoft URL Rewrite Module, welches auf dem Server installiert werden muss. Das wird erst nach der Installation des SSL-Zertifikats und nach seiner Zuordnung zur Domain gemacht.

In der SSL-Einstellung Ihrer Webseite müssen Sie die Funktion "SSL erforderlich" ausgeschaltet haben.

Anpassung der Einstellung von Webseite im IIS 8
Geben Sie den folgenden Code in die Datei web.config, was die XML-Datei zur Grundkonfiguration der ASP.NET-Webanwendungen ist. <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
 <configuration>
  <system.webServer>
   <rewrite>
    <rules>
     <rule name="HTTP to HTTPS redirect" stopProcessing="true">
      <match url="(.*)" />
      <conditions>
       <add input="{HTTPS}" pattern="off" />
      </conditions>
      <action type="Redirect" redirectType="Permanent" url="https://{HTTP_HOST}/{R:1}" />
     </rule>
    </rules>
   </rewrite>
  </system.webServer>
 </configuration>
Weitere Informationen zur Konfiguration dieser Datei finden Sie im Web Microsoft MSDN Library.

Danach besuchen Sie Ihre Domain http://www.domainname.de und probieren Sie, ob die Umleitung funktioniert.

nginx

Logo nginx

Für Umleitung auf dem Nginx-Server ergänzen Sie in die Konfiguration die Zeile im Fettdruck:

server {
listen 80;
server_name domain.de www.domain.de;
rewrite ^ https://$server_name$request_uri? permanent;
}

server {
listen 443;
server_name my.domain.com;

ssl on;

[....]
}

Sie können unseren Kundenservice kontaktieren, dieser hilft Ihnen das richtige SSL-Zertifikat für Ihren Bedarf auszuwählen.