Thawte SSL123 Wildcard

Das preisgünstigste Wilcard SSL-Zertifikat von der Zertifizierungsstelle Thawte. Die Ausstellung basiert auf der Domain-Validierung (DV), die ermöglicht, das Zertifikat in ein paar Minuten auszustellen. Es handelt sich nämlich um ein "Low authenticated" Zertifikat, das nur Informationen über die Domain ohne jegliche weitere Angaben enthält.

  • Absicherung aller Subdomains sowie der Hauptdomain
  • Ausstellung in wenigen Minuten
  • Vertrauenswürdig für 99,9% der Browser
  • Neuausstellung ohne Zusatzkosten
  • 30-Tage-Geldzurückgarantie
  • Verschlüsselungstiefe 128-256 Bit
  • Tiefe des Root-Zertifikates 2.048 Bit
  • Finanzielle Garantie in Höhe von $500 000
  • Automatische Online-Validierung
  • Gültigkeitsperiode 1-3 Jahre
  • Thawte® Site-Seal-Siegel
  • Unterstützung für IDN
  • Kundenservice in deutscher Sprache
 

Bestellen

Empfohlene Nutzung des Zertifikats

Dieses SSL-Zertifikat ist für Webprojekte geeignet, die eine unkomplizierte und schnelle Ausstellung benötigen. Ebenfalls ist es empfehlenswert für Webtreibende, die Daten zweckmäßig zu einem günstigen Preis absichern möchten. Zertifikate dieser Art können praktisch in allen Bereichen angewendet werden. Besonders empfehlenswert ist Thawte SSL123 Wildcard für die Absicherung von Intranets, Mailservern oder bei kleinen Webprojekten. Die Besonderheit bei diesem Zertifikat beruht darin, dass die Organisation, für die das Zertifikat ausgestellt wird, nicht validiert werden muss. Wenn für Sie Benutzerfreundlichkeit und höhere Sicherheitsstandards von grundlegender Bedeutung sind, dann empfehlen wir das EV-Zertifikat (Extended Validation) oder OV-Zertifikat (Organization Validation) zu verwenden.

Preisliste zum Thawte SSL123 Wildcard Zertifikat

1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre Bestellen
NEUER AUTRAG
Jahrespreis / CA / Sie sparen
€ 230,00
€ 230,00 / $479 / 43.6%
€ 400,00
€ 200,00 / $838 / 43.9%
€ 575,00
€ 191,67 / $1198 / 43.6%
ERNEUERUNG
Jahrespreis / CA / Sie sparen
€ 230,00
€ 230,00 / $479 / 43.6%
€ 400,00
€ 200,00 / $838 / 43.9%
€ 575,00
€ 191,67 / $1198 / 43.6%

Die Preise werden ohne MwSt. angegeben.

  • Detail des Zertifikats
  • Unterstützung mehrerer Domains (SAN/UC)
  • Ausstellung
  • Gültigkeit und Erneuerung

Darstellung des Zertifikats im Browser

Alle angebotenen SSL-Zertifikate sind vollkommen vertrauenswürdig und die Besucher erhalten keine Warnmeldungen bezüglich der Seriosität der Homepage. Die abgesicherte Kommunikation kann an zwei Faktoren erkannt werden. Erstens wird das Schloss-Symbol in der Adressleiste angezeigt. Zweitens wird dem HTTP-Protokoll ein „s“ hinzugefügt, sodass „https“ im Browser angezeigt wird. Durch das Anklicken des Schloss-Symbols kann der Webbetreiber sowie der Aussteller des Zertifikats überprüft werden. Mehr Informationen zur Darstellung des Zertifikats im Browser.

Darstellung des SSL-Zertifikats in der Adressleiste des Browsers
Detail des SSL-Zertifikats in der Adressleiste des Browsers

Anzahl von abgesicherten Domains

Das SSL-Zertifikat sichert alle Subdomains ab, welche zur Grunddomain gehören. Die Grunddomain kann man in der Laufzeit nie ändern und das Zertifikat wird in der Sternchen-Form *.domainname.de angegeben.

Alternativnamen
Das Zertifikat bietet zwei Alternativnamen nach seiner Ausstellung: *.domainname.de und domainname.de

Außer aller Subdomains wird auch die Grunddomain zweiter Ordnung abgesichert. Zum Zertifikat kann man keine andere Alternativnamen hinzufügen.

Brauchen Sie das SAN/UC-Zertifikat für MS Exchange Server?

Benutzen Sie MS Exchange 2010 oder Office Communications Server im Unternehmen? Ideale Lösung für Absicherung stellt das SSL-Zertifikat dar, welches mehrere Domainnamen unterstützt.

Bereits ab 97,40

Mehr Infos...
 

Wie wird das Zertifikat validiert?

Der 1. Schritt der Validierung beinhaltet, dass eine E-Mail auf die zuvor ausgewählte Adresse versendet wird (admin, administrator, hostmaster, webmaster, postmaster). Eine weitere Möglichkeit für die Validierung via Mail ist, dass der Inhaber der Domain mit einer E-Mailadresse im Domainregister (DENIC) eingetragen ist.

Auf die angegebene E-Mailadresse wird anschließend eine E-Mail versendet, in der um eine Bestätigung gebeten wird. Es ist vollkommen ausreichend, die zugesendeten Angaben in dieser Mail zu akzeptieren. Danach ist der Validierungsprozess abgeschlossen und das Zertifikat wird Ihnen automatisch zugestellt.

Ausstellungsgeschwindigkeit

Falls Sie die richtige CRS-Datei in die Bestellung angegeben und online (per Kreditkarte) bezahlt haben, wird die Ausstellung des Zertifikats in ein paar Minuten automatisch durchgeführt.

Hinweis: Die Ausstellung kann unter Umständen verzögert stattfinden. Die häufigsten Gründen sind:

  • Die Zertifizierungsstelle überprüft bereits validierte Zertifikate aus Sicherheitsgründen. Dadurch kann die Ausstellung des DV-Zertifikats erst nach Abschluss der Kontrolle durchgeführt werden.
  • Die Domain, für  welche das Zertifikat bestellt wurde, beinhaltet ein verbotenes Wort oder verbotene Wortverbindung (z.B. die Bank), beziehungsweise einen vom Markenzeichen geschützten Namen (z.B. Facebook, Namen großer Unternehmen und Körperschaften). In diesem Fall kann Thawte den Antragsteller noch nachträglich überprüfen, oder seine Bestellung des Zertifikats ablehnen.
  • Man kann keine E-Mailadresse des Domaininhabers automatisch feststellen, die für das Absenden der Verifizierungsmail von der Zertifizierungsstelle erforderlich ist.

Falls das SSL-Zertifikat nicht in der regulären Zeit ausgestellt wird, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Dieser hilft Ihnen gerne das Problem zu lösen.

Laufzeit des Zertifikats

Das SSL-Zertifikat ist gültig ab dem Zeitpunkt, an dem die Validierung abgeschlossen ist und das Zertifikat ausgestellt wurde. Ab diesen Zeitpunkt ist das Zertifikat für den bestellten Zeitraum aktiv.

Neuausstellungsprozess

Je nach Bedarf ist es möglich, das Zertifikat jederzeit KOSTENLOS zu aktualisieren (z.B. wenn der private Schlüssel abhandengekommen ist). Für eine wiederholte Generierung ist eine neue CSR-Datei erforderlich. Hier sind zwar identische Daten enthalten, jedoch wird der private sowie öffentliche Schlüssel neu aufeinander abgestimmt.

Zertifikatserneuerung

Die Zertifikatserneuerung ist bis zu 90 Tage vor Ablauf der Laufzeit möglich. Sie verlieren keinen einzigen Tag bei einer frühzeitigen Erneuerung. Alle übrigen Tage werden dem neuen Zertifikat angerechnet. Darüber hinaus runden wir für Sie die ungenutzten Tage auf ganze Monate auf. Alles was Sie dafür tun müssen, ist 17 Tage vor Ablauf des Zertifikats eine Erneuerung beantragen und den Betrag begleichen.

Darstellung des Siegels im Zertifikat

Die Sicherheit Ihres Webauftritts kann mit einem auf Ihrer Homepage platzierten Siegel kommuniziert werden. Solche Siegel visualisieren das SSL-Zertifikat und schaffen eine vertrauenswürdige Atmosphäre. Das Siegel ist ein dynamisches Bild, das von der Zertifizierungsstelle generiert wird. Darin enthalten sind alle relevanten Informationen über den Seiteninhaber sowie über die Authentifizierungsstelle und die Laufzeit des Zertifikats. User können das Siegel anklicken um diese Informationen abzulesen. Sie können zwischen drei unterschiedlichen graphischen Varianten wählen. Wir empfehlen das Siegel zu implementieren, weil die Seriosität Ihrer Seite damit unterstützt wird.

"<strong

Komplette Übersicht über SSL-Zertifikate von Thawte in unserem Angebot

SSL-Zertifikat Preis ab
SSLmarket
Preis Thawte Validie-
rung
SAN/UC
Ausstellung
(ab)
Laufzeit
(Jahre)
Bestellen
SSL 123 41 € 99 € DV NEIN 10 Minuten 1-3 KaufenDetail
SSL 123 Wildcard 230,00 € $745 DV NEIN 10 Minuten 1-3 KaufenDetail
Web Server 62,33 € 169 € OV 1-100 2 Tage 1-3 KaufenDetail
Web Server EV 195,00 € 249 € EV 1-100 7 Tage 1-2 KaufenDetail
Web Server Wildcard 305 € $599 OV NEIN 2 Tage 1-3 KaufenDetail
SGC SuperCerts 166,63 € 249 € OV 1-24 2 Tage 1-3 KaufenDetail
Code Signing 135,50 € 249 € OV NEIN 2 Tage 1-2 KaufenDetail